Dayton Ward – Hidden Universe Travel Guides. Star Trek: Vulcan

Buchdetails

  • Erscheinungsdatum: 2016
  • Verlag: Insight Editions
  • ISBN: 978-1-60887-520-7
  • (Übergroßes) Taschenbuch 160 Seiten
  • Sprache: Englisch

Klappentext: 

Plan your next trip to the planet Vulcan with this essential travel guide. Find restaurants that serve the best plomeek soup and Vulcan port. Take a trip to Vulcan’s majestic capital ShiKhar and the stunning lava fields of the Fire Plains; experience spring break at Lake Yuron and discover the beauty of the (relatively) laid-back coastal community Raal; explore the historic monasteries found in the L-lagon Mountains and even undertake the legendary kahs-wan ritual. All this and more can be found within the pages of this indispensable Hidden Universe guide to one of the most popular—and logical—destinations in the known universe.

Inhalt: 

Hier wird der fiktive Planet Vulkan aus dem Star Trek-Universum in der Manier eines Reiseführers vorgestellt. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Unterkünfte, Einkaufsgelegenheiten, Sehenswürdigkeiten und Nachtleben gelegt, aber auch kulturelle Besonderheiten werden genauer erklärt. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps – zum Beispiel eine Anleitung, wie man auf Vulkanisch den Weg zur Toilette erfragt – und einen Ratgeber, was man macht, wenn in der Nähe ein Vulkanier im Sterben liegt und seine Seele ausgerechnet an einen selbst überträgt.

Aufbau:

Eingeteilt in eine generelle Einleitung zu Sprache, Etikette und Kleidung, sowie die Geschichte des Planeten und dann die 8 wichtigsten Regionen des Planeten, besteht die Besonderheit des Reiseführers wohl in den zahlreichen, liebevoll gemachten Karten der jeweiligen Orte und den Illustrationen, die Sehenswürdigkeiten und Hotels darstellen.

 

Fazit: 

Allein schon für das Auge ist dieses Buch Feinkost. Die zahlreichen Informationen zu Hotels werden auf Dauer ein wenig langweilig, aber auch hier hat sich der Autor für jedes Hotel wieder eine neue Besonderheit einfallen lassen, die genau dieses Gebäude besonders besuchenswert machen. Abgesehen davon ist dieser Reiseführer ein Schmankerl für jeden Trekkie.

Besonders hervorzuheben ist neben der Fantasie, die diesen Planeten so lebendig und echt wirken lässt, aber der Humor des Autors. Mein liebster Satz dabei ist

There’s a distinct possibility that the planet might not exist in all realities, universes, and timelines. Check with your travel agent for details.

Alleine auf so etwas zu kommen, finde ich schon erfrischend und das Buch ist immer wieder mit so kleinen, beiläufigen Sätzen und Anmerkungen gespickt, so dass es einen durchweg gut unterhält. Ich plane schon meinen nächsten Urlaub dort.

1 Gedanke zu “Dayton Ward – Hidden Universe Travel Guides. Star Trek: Vulcan

Schreibe einen Kommentar