[WFEW] Was für eine Woche #2

Was für eine Woche #2

 

Challenges

  • Goodreads-Challenge: 9 von 100 gelesenen Büchern
  • Eigene Challenge: SUB von 269 bei 4 gerade gelesenen Büchern

Gelesenes

  • Die Märchen von Beedle dem Barden | J. K. Rowling | Harry Potter Add-On, Kinderfantasy, Märchen | 128 Seiten | 4 Sterne | Rezension
  • Das Haus der vergessenen Bücher | Christopher Mosley | Belletristik, Spionageroman | 255 Seiten | 1 Stern | Rezension
  • Die Erde in Gefahr (Raumpatrouille-Roman #8) | Hans Kneifel | Science Fiction | 160 Seiten | 4 Sterne
  • Ihr Schokohase hatte keine Eier | Tobias Geigenmüller | Humor | 272 Seiten | 3 Sterne | Rezension 
  • Worte wie Sterne | Antoine de Saint-Exupéry | Sammlung | 154 Seiten | 2 Sterne

 

Gehörtes

Diese Woche habe ich noch kein Hörbuch geschafft. Ich höre aber gerade:

  • Herr der Diebe | Cornelia Funke | Kinderbuch

 

Am Lesen

  • Humor seit Homer | Unbekannt | Seite 17 – zieht sich leider sehr und ist schwer lesbar, weil es so alt ist, dass es bei jeder Berührung zu zerfallen droht
  • Die Insel der besonderen Kinder | Ransom Riggs | Seite 82
  • Pride and Prejudice | Jane Austen | Ebook | 17%
  • Fantastic Beasts and where to find them |J. K. Rowling

 

Im Netz

Hier habe ich diese Woche etwas entdeckt, was ich gern mitgemacht hätte, hätte ich die Zeit gefunden. Und zwar die Kehrwoche von Herzpotenzial . Hier wird offen über Bücher gebloggt, die abgebrochen wurden oder einfach irgendwo liegengeblieben sind und Samstag gab es einen Lesetag, um diesen Büchern mal Herr zu werden. Jetzt ist die Woche zwar schon fast vorbei, aber vielleicht sehen wir uns ja alle beim nächsten Mal?

 

Und sonst so?

Nicht wirklich die ideale Woche. Leselust und Motivation, selbst kreativ tätig zu sein, waren so minimal, dass ich wenig geschafft habe und gleich zwei meiner Vorsätze (Kaufverbot und täglich 750 Wörter schreiben) gebrochen habe. Es geht also besser. Aber vielleicht bringt mich die klirrende Kälte nächste Woche ja dazu, wenigstens mehr zu lesen. Immerhin eignet sie sich perfekt dazu, sich einzukuscheln und zu lesen. Außerdem habe ich jetzt mit Habitica eine App gefunden, bei der ich für jede erledigte Aufgabe Erfahrung und Gold für einen Rollenspielcharakter bekomme und jaaaa, ich gebe zu, gerade hilft mir das, mich aufzuraffen. Etwas.

 

Und wie war eure Woche so?

Schreibe einen Kommentar